Tankstelle Palfner - Ein weiterer Schritt in Richtung Zukunft.

Bei erneuerbarer Energie ganz vorne dabei.

Die Tankstelle Palfner in St. Johann im Pongau ist die erste Tankstelle auf der Solarroute. Mit der Photovoltaikanlage auf der Tankstelle und der Ladesäule für Elektrofahrzeuge hat Besitzer Johann Wölfler einen weiteren Schritt in Richtung Zukunft durch erneuerbare Energien gesetzt.

Johann Wölfler betreibt zusätzlich einen Bauernhof, eine Almhütte im Seidlwinkltal in Rauris und ein Fitnessstudio im ersten Stock der Tankstelle.

 

Das Thema „erneuerbare Energie“ hat einen hohen Stellenwert in seinem Unternehmen, der Landwirtschaft und der Almhütte. Schon seit langem nutzt er Solarthermie für Warmwasser und ein Wasserkraftwerk versorgt seinen Hof und die Gäste auf der Alm. Ergänzend besitzt er eine Hackschnitzelheizung, welche mit dem eigenen Holz vom Wald betrieben wird. Die Alm und der Hof sind vollkommen energieautark.

Auf dem Bauernhof und der Alm gilt in allen Bereichen der Leitsatz der Nachhaltigkeit. Die Wiesen, Felder und der Wald werden auf biologische Weise bewirtschaftet. Gesunde und natürliche Nahrungsmittel werden auf gesunden Böden mit gesunden Tieren erzeugt.

Herrn Wölflers großes Interesse an Elektroautos führt ihn weiter zu seiner Vision - Elektrotraktoren bzw. -fahrzeuge, die er für die Landwirtschaft einsetzen kann.

 

www.palfnerhof.at  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0